Als Mutter eines quirligen Kindes bin ich, wie wohl alle Eltern, immer hin und her gerissen zwischen Freude und Sorge. Wie viel Freiheit darf ich diesem Kindergeist zugestehen? Was ist normal, was wird von der Umwelt akzeptiert? 

Es ist ein vollkommen normales Kind, für ein Indigokind. 

Indigo- und Kristall-Kinder sind die Kinder der Neuen Zeit. Sie sind wundervolle Geschöpfe, die uns mit ihrem Wissen und Können faszinieren und verblüffen, die uns aber auch mit ihrem ungewöhnlichem Verhalten manchmal zur Verzweiflung bringen. 

Indigokinder wurden in unsere Zeit gesendet, um alte verkrustete und überflüssige Strukturen und Abläufe aufzubrechen und abzuschaffen. Daher 

- widersetzen sie sich jeder Form von erklärungsfreier Autorität

- sind sie sehr sensibel, sowohl emotional als auch körperlich
  (Allergien/Nahrungsmittelunverträglichkeiten)

- wissen sie nicht wohin mit ihrer Energie; hoher Bewegungsdrang

- lernen sie durch Erforschen, nicht durch reine Wissensweitergabe

- haben sie eine hohe sensitive Intelligenz

- haben sie ein hohes Maß an Konzentration für selbstgewählte Aufgaben

- können sie sich aber bei ungewollten Aufgaben schnell langweilen und unkonzentriert wirken

Vielleicht haben Sie ja Parallelen zu Ihrem Kind entdeckt, und wollen die positive Entwicklung Ihres Kindes energetisch unterstützen. Dabei können Ihnen das Indigo Light Empowerment System oder auch Engel Reiki für Kinder weiterhelfen. Gerne weihe ich Sie in diese Systeme ein, oder unterstütze Sie mit Kristallen oder Heilsteinketten, die individuell für ihr Kind ausgewählt und eingeweiht werden.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage.